Informationen für die Presse

Für Fragen steht Ihnen Jochen Prüsse, Telefon 05306/959526, j.pruesse@stiftung-pruesse.de

zur Verfügung.

Fotos können bei Angabe der Quelle kostenfrei verwendet werden.

 

 

Steine des Glaubens: Dritte Skulptur in Lesse eingeweiht

am Sonnabend, 22. Oktober, ist in Salzgitter-Lesse die Skulptur Sola Scriptura im Rahmen einer Andacht vor rund 300 Besucher eingeweiht worden. Das Kunstwerk des Bildhauers Magnus Kleine-Tebbe gehört zu dem Projekt “Steine des Glaubens” und soll an die Werte der Reformation erinnern. Das Vorhaben ist eine Kooperation zwischen der Stiftung Prüsse und der braunschweigischen Landeskirche.

Pressemitteilung 2310 Lesse.docx
Microsoft Word-Dokument [43.0 KB]

Die 2,50 Meter hohe und 3 Tonnen schwere Skulptur "Sola Scriptura" aus weißem Marmor zeigt eine geöffnete Bibel, aus der als Sinnbild für Weisheit und Güte ein ebenmäßiger Frauenkopf herausschaut.

am Sonnabend, 22. 10.2016, ist in Salzgitter-Lesse die Skulptur Sola Scriptura im Rahmen einer Andacht vor rund 300 Besucher eingeweiht worden.

Der Künstler Magnus Kleine- Tebbe zählt zu den wenigen Bildhauern in Deutschland, die vor allem figürlich arbeiten und dies unter der Sinnhaftig- keit christlicher Gedanken. Er hat in Nürnberg ein Studium zum Akademischen Bildhauer absolviert.

Der Bildhauer Jürgen Weber (1928-2007)

Dauerausstellung von Kleinplastiken des Bildhauers Jürgen Weber in der kemenate-hagenbrücke

Pressetext zur Weber-Ausstellung
3009 PI Kemenate Hagenbrücke.docx
Microsoft Word-Dokument [44.3 KB]

Mitten in der Stadt: die „kemenate-hagenbrücke“, ein mittelalterlicher Stein- bau, trägt seit ihrer Eröffnung 2015 den Namen „Günter Affeldt

und Jürgen Weber Haus"                    

Foto: Heinz Kudalla

Der Künstler Jürgen Weber arbeitet an der Säule „2000 Jahre Christentum“.   

Foto: Jutta Brüdern

 

Ein frühes Werk:

Der grazile Flötenspieler begrüßt die Besucher der Ausstellung im Foyer.      

Foto Stiftung Prüsse/ Udo Gebauhr

Einzigartige Atmosphäre:

die „kemenate-hagenbrücke“ mit ihrer baulichen Erweiterung.   Foto: Stiftung Prüsse/ Udo Gebauhr

Pressestimmen

 

Sie finden in diesem Bereich Pressestimmen über

die jakob-kemenate

die kemenate an der hagenbrücke

Kunstprojekt zum Reformationsjubiläum "500 Jahre Reformation"

 

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

von Guido Klinker

Abgefahren. Magazin für Leben und Bewegung, 20.11.2015

 

Reaktivierung

Bau der Woche: OM Architekten haben vor Kurzem die Kemenate an der Hagenbrücke fertiggestellt

German Architects 2015

zum Artikel

 

5 aus 49

BDA-Preis Niedersachsen verliehen

Der Architekt, 09.11.2015

zum Artikel


Ein Schaufenster zur Stadt

Die Erweiterung einer Kemenate inszeniert die Begegnung zwischen Innen und Außen

von Ute Maasberg

Braunschweiger Zeitung, 07.11.2015

zum Artikel (Bezahl-Content)

 

Alles toll

BDA-Preis Niedersachsen an fünf Büros vergeben

Baunetz, 06.11.2015

zum Artikel

 

Krahe-Preis - wunderbar, wenn sich Neues zu Altem fügt

Bei der 14. Preisverleihung seit 1956 vergibt die Jury im Städtischen Museum fünf Hauptpreise und zwei Sonderpreise

von Harald Duin

Braunschweiger Zeitung, 04.11.2015

zum Artikel (Bezahl-Content)

 

Sola fide - Allein durch den Glauben

Festakt auf Kleinem Fallstein zur Einweihung der Großplastik von Kleine-Tebbe

Wolfenbütteler Schaufenster, 14.10.2015

zum Artikel

 

Geflügeltes Gestein

Die Landeskirche weiht eine Großskulptur

von Rainer Sliepen

Braunschweiger Zeitung, 12.10.2015


Eng umschlungen Richtung Himmel

Von Sandra Reulecke

Volksstimme, 08.10.2015

zum Artikel

 

Zweite Skulptur zur Reformation in Hornburg

von Anke Donner

Regional-Goslar, 06.10.2015

zum Artikel

 

Zweite Skulptur zur Reformation

Landesbischof Meyns enthüllt Kunstwerk von Magnus Kleine-Tebbe in Hornburg

von Michael Strauß

Landeskirche Braunschweig, 05.10.2015

zum Artikel

 

Aller guten Dinge sind zwei

Kemenate Hagenbrücke in Braunschweig

von Hartmut Möller

Deutsche Bauzeitung, 12.08.2015

zum Artikel

 

Unser kleines Guggenheimchen

Gestern wurde die ausgebaute Kemenate am Braunschweiger Hagenmarkt eröffnet.

Von Martin Jasper

Braunschweiger Zeitung, 23.05.2015


Kemenate Hagenbrücke eröffnet

Eines der ältesten Gebäude Braunschweigs ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Von Kerstin Lautenbach-Hsu

BS-Live, 2205.2015

zum Artikel

 

Kemenate Hagenbrücke ist eröffnet

von Sina Rühland

www.regionalbraunschweig.de, 22.05.2015

zum Artikel


Skulptur aus altem Stein und neuem Rost

Die Kemenate an der Hagenbrücke stammt aus dem 13. Jahrhundert. Die Prüsse-Stiftung hat sie umgebaut. Der Anbau ist umstritten.

Von Martin Jasper

Braunschweiger Zeitung, 25.03.2015


Bauliche Verunstaltung oder moderne Architektur?

Ein Leser ist verärgert über den futuristischen Umbau der denkmalgeschützten Kemenate an der Hagenbrücke. Die städtische Bauverwaltung lobt dagegen den Architekten.

Von Norbert Jonscher

Braunschweiger Zeitung, 30.01.2015

zum Artikel (Bezahl-Content)


Christus in Bienrode

Eine Skulptur zur Reformation wurde präsentiert

Braunschweiger Zeitung, 13.10.2014

 

Kunstwerk zur Reformation

Projekt von Landeskirche, Prüsse-Stiftung und Bildhauer nimmt Gestalt an

von Michael Strauss

Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig, 12.10.2014

zum Artikel

 

Großskulptur ziert nun Bienröder Kirchengemeinde

von Anke Donner

www.braunschweigheute.de, 11.10.2014

zum Artikel

 

Karin + Jochim Prüsse stiften "Solus Christus"

www.weddel.de: Das Portal für Weddel und Umgebung, 11.10.2014

zum Beitrag

 

Der Christus-Jesuskopf...

Bevenrode online, Oktober 2014

 

Solus Christus

Einweihung der Skulptur "Solus Christus" am 11.10. um 15 Uhr auf dem Hohen Feld Noah
Lothar Voges, Pfarrer der Gemeinde Bienrode

Durchblick, Oktober 2014 / Ausgabe 45

 

Edles Gold und Rosarot: Farbe in der Architektur

Tag des offenen Denkmals am Sonntag steht unter dem Motto "Farbe"

Von Birgit Leute

neue Braunschweiger / Unser38, 10.09.2014

zum Artikel

 

Hagen-Kemenate erhält ein neue Gesicht

Von Jochen  Hotop

IHK Wirtschaft, 04.09.2014

zum Artikel

 

Kunst und Kultur ziehen hinter dicke Mauern

Die Karin-und-Jochen-Prüsse-Stiftung will nach der Kemenate am Eiermarkt auch die "kleine Schwester" an der Hagenbrücke mit Leben füllen

Von Marion Korth

neue Braunschweiger / unser38, 24.08.2014

zum Artikel

 

Markanter Zuwachs für die Hagen-Kemenate

Das mittelalterliche Gebäude erhält einen Erweiterungsbau und soll künftig Ausstellungen beherbergen

Von Florian Arnold

Braunschweiger Zeitung, 22.08.2014

zum Artikel (Bezahlcontent)

 

Umbau der Kemenate am Hagenmarkt

Bericht von Dorothea Rieck

Radio Okerwelle, 21.08.2014

Installieren Sie Flash
um diesen Film zu sehen.

 

Stiftung baut um: Kleine Kemenate kriegt auskragenden Anbau

Von Christina Balder

BRAUNSCHWEIGHEUTE.DE, 21.08.2014

zum Artikel

 

Im Gespräch wird Geschichte lebendig

Der Tag des offenen Denkmals lockte gerstern 3800 historisch Interessierte zu elf Stationen im Stadtgebiet

von Karsten Mentasti

Braunschweiger Zeitung, 09.09.2013

zum Artikel (Bezahlcontent)

 

Evangelische Landmarken

Zum Gedenken an die Reformation entsteht ein besonderes Kunstprojekt

von Michael Strauß

Evangelische Perspektiven 2/2013

zum Artikel


Von der Rebellin zum Ruhepol

Wirtschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic begegnet Problemen unaufgeregt. Die jakob-kemenate mit ihren Ausstellungen gehört zu den bevorzugten Kulturzielen der niedersächsischen Ministerin.

von Marco Seng, Büro Hannover

Nordwest-Zeitung Oldenburg, 15.06.2013

zum Artikel

 

Im Porträt: Ministerin Heinen-Kljajic

Die neue niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur stellt unter anderem einen ihrer Lieblingsorte vor: Die jakob-kemenate

NDR, Hallo Niedersachsen, 23.03.2013, 19.30 Uhr

zum Beitrag

 

Film: Ausstellung von Magnus Kleine-Tebbe im Braunschweiger HBF

TV 38 vor Ort, 25.01.2013

zum Beitrag

 
Schüler haben Raabe endlich im Blick

Raabeschule stellte Büste ihres Namenspatrons auf

von Henning Thobaben

Braunschweiger Zeitung, 18.01.2013

 

Film: Christus-Skulptur am Braunschweiger Hauptbahnhof

Deutsche Bahn AG 12/2012

zum Beitrag

 
Schwer, wuchtig: Christus in XXL

Bildhauer Magnus Kleine-Tebbe will mit Jesus-Kopf vor dem Hauptbahnhof ein Zeichen setzen

von Birgit Leute

neue Braunschweiger / Unser38, 23.12.2012

zum Artikel

 
Braunschweiger Hauptbahnhof demnächst mit Christus-Skulptur

Braunschweiger Zeitung, 10.12.2012

zum Artikel (Bezahlcontent)

 

 

Geschichten mit Gegenwart

Beitrag über das Bibel-Refugium in der jakob-kemenate

von Michael Siano

Evangelische Perspektiven - Das Magazin der Landeskirche Braunschweig, 3/12

zum Artikel

 
Krahe-Preis auch für die Schloss-Arkaden

Auszeichnungen ferner für Jakob-Kemenate, Studienservice-Center, Grundschule Schwarzer Berg und Mehrfamilienhaus

von Harald Duin

Braunschweiger Zeitung, 28.10.2009

zum Artikel (Bezahlcontent)

 
Versteckte Perle

von Nils Hille

Deutsches Architektenblatt, 01.11.2009

zum Artikel

 

 

Niedersächsischer Staatspreis für Architektur

martini 50 - Forum für Architektur & Design, 08/2009

zum Artikel

 
Preis für Flebbe-Haus und Kemenate

Niedersächsische Sparkassenstiftung unterstützt privates Engagement bei der Erhaltung von Baudenkmalen

von Harald Duin

Braunschweiger Zeitung, 27.11.2008

zum Artikel (Bezahlcontent)

 

 
In Schönheit rosten

Die Jakob-Kemenate in Braunschweig

von Beatrice Härig

Monumente - Magazin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, 04/2008

zum Artikel

 
Refugium für alte Bibeln

von Benjamin Lassiwe

Rheinischer Merkur 2008

 

 

Magic Metal: buildungs of steel, aluminium, copper, and tin

Braunschweig 2008

ISBN: 9783938780312 3938780312

 
Neu in...Braunschweig

Jakob-Kemenate

von Jürgen Tietz

Deutsche Bauzeitung, 08/2007

 

Heizbares Haus für Frauen und Schätze

Erste Folge: Die Jakob-Kemenate in Braunschweig verbindet Mittelalter und Moderne

von Andreas Berger

Braunschweiger Zeitung, 11.07.2007

zum Artikel (Bezahlcontent)

 
Rost trifft Romantik: Die Jakob-Kemenate

von Dieter Bartetzko

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.06.2007

 
Willkommen im Überall

Die Braunschweiger Schlossakraden - ein architektonisches Pin-up

von Jürgen Tietz

Neue Züricher Zeitung, 15.05.2007

zum Artikel

 
Jakobkemenate

Braunschweigs ältestes weltliches Gebäude

von Heike Ebeling

Landesspiegel - Zeitschrift des Bunds Deutscher Baumeister, Landesverband Niedersachsen und Bremen, 2/2007

 
Jakob-Kemenate in Braunschweig

Kultur und Dialog in historischem Rahmen

von Klaus-Dieter Weiß

Der Baumeister, 02/2007

 

Hier finden Sie uns

jakob-kemenate

Eiermarkt 1 A    38100 BS

0531 / 1238450 und 

0175 / 4075913

kemenate-hagenbrücke
Hagenbrücke 5    38100 BS

0531 / 61285888 und

0175 / 4075913

 

Weitere Rufnummern:

Verwaltung  0175 / 4075913

Stiftung 05306 / 959526

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Öffnungszeiten 

jakob-kemenate:

Montag bis Sonnabend 11 - 17 Uhr

Sonntag 12-17 Uhr

16.Dezember 11-15 Uhr

 

Geschlossene Veranstalung:

Freitag, 10. März 2017

 

kemenate-hagenbrücke:

Dienstag bis Sonnabend 11-17 Uhr

Sonntags 12-17 Uhr

Montags geschlossen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung Prüsse